El escarabajo de oro

Argentinien, DK, S, 2014

Drama

Min.100

Nordischer Feminismus aus dem Off trifft auf matetrinkenden Künstlermachismo ohne Punkt und Komma. Der Seidenschal ist noch umgehängt, der Antrieb jedoch der gleiche wie überall ? man will nur noch die eigene Haut retten. Die Männer in diesem zwiebelhaft verschränkten Cine-Pastiche aus Argentinien sehen sich als lässige filmische Avantgarde und postkoloniale Schatzsucher und sind doch nur humorvoll vorgeführte Goldfische im Glas der listigen Schwestern. Irgendwann die späte Einsicht: «Die halten uns doch für Idioten.» Könnte stimmen.

(Text: Viennale 2014)

  • Schauspieler:Rafael Spregelburd, Walter Jakob, Luciana Acuña, Agustina Sario, Matthieu Perpoint, Georg Tielmann, Alejo Moguillansky, Mariano Llinás

  • Regie:Alejo Moguillansky, Fia-Stina Sandlund

  • Kamera:Agustín Mendilaharzu

  • Autor:Alejo Moguillansky, Fia-Stina Sandlund, Mariano Llinás

  • Musik:Milton Rodriguez, Marcos Canosa, Rodrigo Sanchez Mariña

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.