Elektra (Oper)

 2006
Musikfilm / Musical 103 min.
film.at poster

Dirigent: Christoph von Doh

"Elektra" verlangt charismatische Sängerinnen - die weiblichen Protagonistinnen dieser Produktion sind unschlagbar. Eva Johansson interpretiert Elektra als Punk und Geächtete mit einer gewaltigen Stimme und einer noch gewaltigeren Lust auf Rache. Marjana Lipovsek porträtiert Klytämnestra als grandioses, königliches Wrack, deren manisches Lachen das Blut in den Adern gerinnen lässt. Melanie Dieners Chrysothemis fügt dem kontrastierende Wärme und erfrischende Weiblichkeit hinzu. Christoph von Dohnányi formt einen orchestralen Hintergrund mit Mozartscher Klarheit, die der schillernden Partitur ein unwiderstehliches Glühen verleiht.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken