Emma Mae

1976

Drama

"Emma Mae", bekannter unter dem irreführenden Titel "Black Sister's Revenge", ist Jamaa Fanakas reifster und kompaktester Film;

Min.100

Als unbeschriebenes Blatt kommt Emma Mae aus der Provinz nach Los Angeles, um bei Verwandten unterzuschlüpfen. Staunend steigt sie aus dem Bus, schnell scheint sie sich in eine urbane Gemeinschaft einzufügen, die schon längst nicht mehr heil, aber an ihrer Oberfläche quicklebendig ist. Emma verliebt sich, und als ihr Freund im Knast sitzt, plant sie, um die Kaution aufzubringen, einen Banküberfall.

IMDb: 6.1

  • Schauspieler:Jerri Hayes, Ernest Williams II, Charles D. Brooks III, Malik Carter, Leopoldo Mandeville

  • Regie:Jamaa Fanaka

  • Kamera:Stephen Posey

  • Autor:Jamaa Fanaka

  • Musik:H.B. Barnum

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.