Enzo Ferrari

 I 2003
Drama, Biografie 04.11.2005 95 min.
7.10
film.at poster

Die Geschichte eines außergewöhnlichen Lebens: zu Beginn treffen wir Ferrari als alten Mann, verfolgt von seiner Vergangenheit und all den Dingen, die er für den Erfolg aufgeben musste.

Man blättert in Ferraris Leben wie in einem Buch, während er von seiner bereits früh entfachten Liebe zum Autorennen, der schwierigen Beziehung zu seinem Vater und seinem älteren Bruder, der Nähe zu seiner Mutter und dem Tod eines anderen Bruders während des Krieges, erzählt. Ferrari erzählt dem Journalisten über seine engsten Freunde, dem ersten Tag an dem er Laura, seine Liebhaberin und spätere Frau, traf und von der Tragödie des Todes seines Sohnes. Er erwähnt aber auch seine ersten Siege und Niederlagen hinter dem Lenkrad.

Diese turbulente Fahrt macht uns klar, dass Ferrari gar nicht mit einem Journalisten sondern mit seinem eigenen Gewissen konfrontiert ist, mit dem er kämpfen muss um endlich seinen Seelenfrieden zu finden. Letztendlich versteht der Zuseher, dass dies der größte und wichtigste Sieg seines Lebens war.

Details

Sergio Castellito, Christina Moglia, Giulia Bernardini u.a.
Carlo Carlei
Carlo Carlei, Massimo De Rita
Buena Vista

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Enzo Ferrari
    Leider schon eine Weile her seit ich den film im kino gesehen habe.
    waren im kino zu zweit sonst alles leer. schon irgendwie traurig.
    also der film selbst war super.
    handlung naja bei einer autobigraphie ist man halt irgendwie gebunden aber hat mir sehr gut gefallen
    die autoszenen selbst waren hervorragende qualität
    tja und dann bleibt eigentlich nur zu sagen
    WO BLEIBT DIE DVD?????????????

  • Bravo! Bravo! Bravo!
    Also ich hatte wirklich keine hohen Erwartungen nachdem von dem Film kein Trailer vorhanden ist und es keine Kommentare dazu gibt.

    Tatsache ist aber ich war absolut begeistert! Alleine im Kinosaal und da so ein großartiger Film! Kein Film für Playboys oder Ferrari-Angeber oder andere kulturlose Prolos...eher ein Film von Italienern für Italiener oder Italophile!

    Gleich zu beginn meine Lieblingsarie von Puccini: "Nessun dorma" von Turandot! Genial und dazu ein Ferrari auf der Rennstrecke!

    Nein, kein Film für Weicheier, aber für Leute die auch Wert auf Gefühl und Lokalcolorit legen...die Stimmung trägt den film und die fantastisch detailgetreuen Bilder. Man fühlt sich wirklich in die Zeit zurückversetzt und sieht die Menschen hinter den großen Namen wie Ferrari, Nuvolari usw...

    Also wirklich eine Schande das dieser Film so unter den Teppich gekehrt wird....ich brauch unbedingt die DVD!

    Geht hin solange er noch spielt!

    Re:Bravo! Bravo! Bravo!
    hallo, hätt auch gerne die dvd über das leben von enzo ferrari...
    suche bereits ein halbes jahr!!!!

    wenn du mir einen tipp geben kannst!?
    würde mich sehr freuen!