Es war einmal ein König

2008

Kurzfilm

Min.6

Es war einmal ein König erzählt die paradoxe Geschichte des schüchternen Heiko. Der junge Mann möchte aus der Provinz in die Großstadt aufbrechen und sein Leben verändern. Es ist seine letzte Nacht in der Kleinstadt, als ihn zum ersten Mal ein paar junge Leute zu bemerken scheinen. Vor allem Tommy macht auf ihn Eindruck. Das plötzliche Gefühl von Zugehörigkeit, das Heiko verspürt, bringt seinen Entschluss, den Ort zu verlassen, zwar nicht ins Wanken, doch zum Abschiedsschmerz kommt neue Hoffnung.
(Text: Viennale 2009)

  • Schauspieler:Jakob Grebert, Djellil Badaoui, Jette Netzband

  • Regie:Katharina Wyss

  • Kamera:Tom Akinleminu

  • Autor:Katharina Wyss

  • Musik:Conrad Oleak

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Ähnliche Filme