Evge

Evge

UKR, 2019

FilmDrama

Zwei Krim-Tataren, Vater und Sohn, transportieren den Leichnam des in den kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ukraine ums Leben gekommenen Erstgeborenen von Kiew in die Heimat.

Min.96

In dieser schlichten, als Roadmovie inszenierten Geschichte spiegeln sich die geopolitischen Verwerfungen, die den Osten Europas in eine Unsicherheitszone verwandelt haben. Der Film macht aus dem Familiendrama eine psychogeografische Exkursion in die dunklen Regionen einer Welt, die aus den Fugen geraten ist. Mit grimmiger Entschlossenheit pflügt er in ökonomischem Dokudrama-Stil durch ein Ödland, in dem Hoffnung ein rares Gut geworden ist.
(Thomas Mießgang)

IMDb: 7.4

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Akhtem Seitablayev, Remzi Bilyalov, Dariya Barihashvili, Anatoliy Marem- polskiy, Veronika Lukianenko, Viktor Zhdanov, Akmal Gurezov

  • Regie:Nariman Aliev

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.