Exil Shanghai

Deutschland, Israel, 1997

Sechs Lebensläufe deutscher, österreichischer und russischer Juden, die sich im gemein- samen Fluchtpunkt Shanghai kreuzen.

Min.275

Aus Erzählungen, Photos, Dokumenten und neuen Bildern aus der größten und widersprüchlichsten Metropole des Fernen Ostens wird ein Ganzes, in dem das historische Exil aktuelle Brisanz gewinnt.

  • Regie:Ulrike Ottinger

  • Autor:Ulrike Ottinger

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.