Exile

 F 2004

Exils

Drama, Abenteuer 104 min.
film.at poster

Zano und seiner Freundin Naïma reisen nach Algerien, um endlich das Land kennen zu lernen, aus dem ihre Eltern fliehen mussten

Eines Tages hat Zano (Romain Duris) eine verrückte Idee: Zusammen mit seiner Freundin Naïma (Lubna Azababpmöchte er durch Frankreich und Spanien bis nach Algerien reisen, um endlich das Land kennen zu lernen, aus dem ihre Eltern fliehen mussten. Die Reise steht im Zeichen von Herausforderungen und der Musik.
Die beiden stürzen sich in ein Abenteuer: schlafen, wo sie einen Platz finden, bummeln herum, verlaufen sich, streiten hin und wieder oder stehen ohne Geld da. Mit dem Ziel, sich selbst (wieder-) zu finden, legen sie den Weg ins Exil in entgegengesetzter Richtung zurück. (Text: Julien Welter - arte TV)

Details

Romain Duris, Lubna Azabal, Leïla Makhlouf
Tony Gatlif

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken