Familie zu verkaufen

 Frankreich / Rußland 2004

Bednye rodstvenniki

Tragikomödie 103 min.
film.at poster

Edik Letov, ein junger russischer Abenteurer, ist der Gründer einer vielversprechenden Firma, die sich auf die Zusammenführung von Familien spezialisiert hat.

Jeder kennt den Traum vom reichen Onkel in Amerika. Doch verloren geglaubte Verwandte wiederzufinden, das kann manchmal ein ganzes Leben lang dauern. Edik Letov (Konstantin Khabensky), ein junger russischer Abenteurer, ist der Gründer einer vielversprechenden Firma, die sich auf die Zusammenführung von Familien spezialisiert hat.

Manchmal muss er jedoch ein bisschen nachhelfen: In einem ukrainischen Dorf "castet" er die gesuchten Familienangehörigen von vier Personen, die alle ihre engen Verwandten dort vermuten. Als sie ihre vermeintlichen Angehörigen treffen, gibt es jedoch einige Überraschungen ...

Details

Esther Gorintin, Konstantin Khabensky, Leonid Kanievsky, Natalia Koliakanova, Otto Tausig, u.a.
Pavel Lounguine (= Pavel Lungin)
Gennadi Ostrovskii

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken