FAMILIENPROGRAMM - Animationsfilme für Kinder und Eltern

 
Animation, Kurzfilm 
film.at poster

Zum fünften Mal zeigten die Lesbisch Schwulen Filmtage Hamburg, mit denen identities seit Jahrzehnten eng verbunden ist und immer wieder zusammenarbeitet, im Oktober 2012 ein Programm für Kinder und die ganze Familie. Es sind ausschließlich Animationsfilme, die auch für kleine Kinder geeignet sind und die identities 2013 gemeinsam mit den KollegInnen in Hamburg erstmals in Wien präsentiert. Das wunderbare Programm variiert das Thema Toleranz und unterstreicht die Wichtigkeit und Schönheit von 'Anderssein', präsentiert Vielfalt in ganz großartigen Filmen, die künstlerisch die gesamte Bandbreite des Animationsfilms ausloten: von bis über beide Ohren verliebten, Eishockey spielenden Häsinnen aus Kanada im Stop-Motion-Verfahren über computergestützte Betrachtungen zu 'Farbblindheit' aus Israel bis hin zum klassischen Plastilintrickfilm oder Zeichentrick aus Schweden, der den Itsy Bitsy Teenie Weenie Strandbikini schwungvoll queer interpretiert.
Fun und Kinoausflug für die ganze Familie - für identities-Nachwuchs muss schließlich gesorgt werden.

Präsentiert in Zusammenarbeit mit LSF Hamburg.
EINTRITT FREI für Kinder. Empfohlen ab ca. 5 Jahren. Jugendfrei. Nach dem Filmprogramm Jause im Foyer des Filmcasino.

Bikini
Lasse Persson
SWE 2004, Digital, Farbe, 7 min, kein Dialog - Österreich-Premiere

Hand i hand
Lasse Persson
SWE 1996, Digital, Farbe, 5 min, ohne Dialog - Österreich-Premiere

Ishihara
Yoav Brill
ISR 2010, Digital, Farbe, 6 min, hebräischer Dialog deutsch eingesprochen - Österreich-Premiere

Jag är rund
Mario Adamson
SWE 2011, Digital, Farbe, 14 min, kein Dialog - Österreich-Premiere

Kaghaz-e sefid
Seyed Mohsen Pourmohseni Shakib
IRAN 2010, Digital, Farbe/SW, 4 min, kein Dialog - Österreich-Premiere

Les Lapines: Hockey
Françoise Doherty
CAN 2009, Digital, Farbe, 6 min, engl. Dialog deutsch eingesprochen - Österreich-Premiere

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken