Fandango

 Deutschland

Members Only

22.09.2000 
film.at poster

Welcome to Clubland, zur ewigen Party, zum Rave in unwirklichen Welten.
Hier tanzen die Menschen im Rhythmus der neuesten Musik und werfen
Pillen für ein paar Stunden Glückseligkeit ein.
Welcome to Clubland, dem Zuhause der durchgeknallten Shirley Maus, die
von einer Karriere als Model träumt. Ihr Freund Lupo ist Chef des besten
Clubs der Stadt, eiskalt, und nur Shirley kann ihn richtig aus der Fassung
bringen. Sunny Sunshine, vor kurzem angesagtester DJ in town, hat sich aus
diesem synthetischen Night-Club-Wahnsinn abgeseilt. Er hat eigentlich
genug von all dem, als ihm die völlig aufgelöste Shirley in die Arme läuft. Er
ahnt noch nichts vom Duke, bei dem Shirley und Lupo noch eine offene
Rechnung zu begleichen haben, und er weiß vor allem noch nicht, wie nah
er schon dran ist am totalen Fandango . . .
Berlinale 2000

Welcome to Clubland and to a never-ending party, to a non-stop rave in an
unreal world. This is where people come to dance to the rhythms of the lat-est
music and to pop pills for a few hours of bliss.
Welcome to Clubland, home to crazy Shirley Maus, who dreams of a mod-elling
career. Her boyfriend, Lupo, is the boss of the best club in town. A cool
customer, Shirley is the only one who can really ruffle his feathers. Not long
ago, Sunny Sunshine was the most sought after DJ on the club scene, but
he's decided to turn his back on all that synthetic night club madness. He's
just about had enough of it all when the distraught Shirley rushes headlong
into his arms one night.
Sunny doesn't know anything about Duke yet, to whom Shirley and Lupo
owe money, and he certainly hasn't a clue just how close he is to an
absolute fandango...
Berlinale 2000

Details

Moritz Bleibtreu, Nicolette Krebitz, Richy Müller, Ill-Young Kim, Lars Rudolph, Sebastian Münster
Jens Bielefeldt
Fetisch , Meister
Sonja Rom
Jens Bielefeldt

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken