Sonja Rom

Der zweite Teil von Kerstin Giers Edelstein-Trilogie: Gwendolyne, das junge Mädchen mit dem Zeitreise-Gen, tummelt sich wieder in der turbulenten Vergangehnheit herum.

Teil 1 der Bestsellertrilogie von Kerstin Gier: ein 16jähriges Mädchen wurde mit einem Zeitreise-Gen geboren und findet sich eines Tages im London um 1900 wieder.

Der Film verfolgt die Lebenswege einer Berliner Mittelstandsfamilie von heute bis in die nahe Zukunft, eine Zeit der Unsicherheit und der großen Veränderungen.

Null Bock auf Versicherung! Alexandra ist 25, hat ihre Ausbildung zur Versicherungskauffrau abgebrochen und weiß nicht "was nun". Kurzentschlossen bewirbt sie sich bei einem Taxiunternehmen, macht den Taxischein und fährt fortan durch die Hamburger Nacht, mitten in den 80er Jahren. Ein Film über unangenehme Fahrgäste, skurrile Begebenheiten und vor allem: Sex und Liebe.