Fateless - Roman eines Schicksallosen

 H 2005

Sorstalanság

Drama, Biografie, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 134 min.
7.10
Fateless - Roman eines Schicksallosen

Drama nach dem Roman des Literatur-Nobelpreisträgers Imre Kertesz.

Budapest 1944, Der 15 jährige György wird als Sohn jüdischer Eltern festgenommen und mit anderen Budapester Juden in das KZ Auschwitz-Birkenau und dann nach Buchenwald gebracht. Er überlebt die Lager und kehrt als Fremder in seine Heimatstadt Budapest zurück.

Details

Marcell Nagy, Béla Dóra, Bálint Péntek, Áron Dimény, Péter Fancsikai, u.a.
Lajos Koltai
Imre Kertesz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken