Fighter

 Kanada, USA 2000
Independent 
film.at poster

Zwei unkonventionelle alte Herren tschechischer Herkunft, machen sie sich eine gemeinsame Reise in die Vergangenheit.

Zwei unkonventionelle alte Herren tschechischer Herkunft, Jan Wiener (77, Professor und Boxer in den USA) und Arnost Lustig (72, Romancier und Drehbuchautor), sind seit 1978 miteinander befreundet. Jetzt machen sie sich auf eine gemeinsame Reise in die Vergangenheit, in das Europa ihrer Kindheit und Jugend, in das Europa des Zweiten Weltkriegs und der Shoah. Die Dokumentation, die als historische Biographie beginnt, wird im Verlauf des Films zu einem psychologischen Drama, weil die unterschiedlichen Ideologien, Persönlichkeiten und Lebensgewohnheiten der zwei Männer immer häufiger aufeinanderprallen und ihre Beziehung stark strapazieren.

Details

Amir Bar-Lev
David Collier, Gary Griffin, Jay Danner McDonald, Justin Schein

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken