Filme von Georges Méliès

 F 1904
Avantgarde, Kurzfilm 
film.at poster

Méliès ist der denkbar charmanteste Entertainer: Illusionist, Zauberer, Verwandlungsartist, verwegen über die Bühne seiner Filmstreifen fegender Mephisto im Narren- oder Satanskostüm.

Les Quatre cents farces du Diable (1906) 35mm, s/w, ca. 17 min

Le Voyage à travers l'impossible (1904) 35mm, Farbkopie, ca. 20 min

La Cascade de feu (1904) 35mm, Farbkopie, ca. 3 min

La Fée Carabosse ou le poignard fatal (1906) 35mm, Farbkopie, ca. 13 min

Le Locataire diabolique (1909) 35mm, Farbkopie, ca. 8 min

Filme von Georges Méliès, der sich 1896 die Verwertungsrechte für die brandneue Erfindung der Kinematografie einkauft, um sie erstmals weder als dokumentarisches noch als künstlerisches Instrument - sondern als Kintopp zu handhaben.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken