Filmemacherin Giedré Beinoriuté

LT, 2007

Kurzfilm

gyveno senelis ir bobute - grandpa and grandma / balkonas - the balcony

Min.76

Die heute 33-jährige Giedrë Beinoriûtë gehört zu einer Generation von Litauer/innen, die ihre Kindheit unter dem Sowjetregime verbracht und seit 1991 den Umbruch miterlebt haben. Mit ihrem mehrfach ausgezeichneten Low-Budget-Film "The Balcony" - nur einer von vier Kinofilmen, die in diesem Jahr in Litauen produziert wurden - macht die Filmemacherin eine Zeitreise zurück in die eigene Jugend und Zeit der ersten Verliebtheit. Der aus der Perspektive eines Mädchens erzählte Dokumentarfilm "Grandpa and Grandma" führt Beinoriûtë noch weiter zurück, in das Jahr 1948, in dem ihre Großeltern von der Sowjetischen Regierung nach Sibirien verbannt wurden.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.