Filmportrait von Robert Jungk

1989

DokumentationBiografie

"Ich bin ein Agitator für's überleben." - Ein eindrucksvolles Portrait über den Agitator, Schriftsteller und Menschen Robert Jungk.

Die Filmemacher begleiten und beobachten Robert Jungk und so entstand ein Portrait, das sich der öffentlichen Bedeutung Jungs annimmt als auch Einblicke der alltäglichen Lebnes Robert Jungks ermöglicht. Ein Film um das vielfältige Wirken Robert Jungks als Aktivist der Friedensbewegung, als Streiter gegen die Atomkraft, als Vordenker der Zukunftsforschung und als Verfechter einer breiten Partizipation der Menschen an gesellschaftlichen Prozessen.



Hommage für Robert Jungk

Zum 80. Geburtstag von Robert Jungk - DAS KINO am 12.5.1993

A 1993 Zusammenschnitt Michael Bilic - 25'

Der Film zeigt Ausschnitte aus dem Mitschnitt des Abends, den DAS KINO als Hommage an Robert Jungk einen Tag nach seinem 80. Geburtstag (11.Mai 1993) veranstaltet hat.

  • Schauspieler:Robert Jungk

  • Regie:Hilde Bechert, Klaus Drexel;

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.