Fire Over England

 GB 1937
Romanze, Abenteuer, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 92 min.
6.70
film.at poster

England 1588: Ein britischer Schiffsoffizier stellt seine Dienste der Königin Elizabeth I. zur Verfügung und wird auf den spanischen Hof geschickt, um inkognito herauszufinden, wer dem Spionagering von König Philip angehört. Er bringt so in Erfahrung, dass die Spanier mit ihrer Armada in England einfallen wollen, und es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, um diesen Angriff noch rechtzeitig abwehren zu können.

Bereits seit THE PRIVATE LIFE OF HENRY VIII. wollte Korda einen Film über Königin Elizabeth I. drehen, in dem Flora Robson die Queen spielen sollte. Vier Jahre benötigte man für die Umsetzung. Korda kümmerte sich allerdings nur um die Besetzung, um das internationale Team hinter der Kamera. Er achtete auf die Schlachtszenen, welche zu den besten ihrer Zeit zählen. Aber ansonsten hielt er sich als »executive producer« im Hintergrund, solange der Film seinen Intentionen entsprach; für die Produktion verantwortlich war der deutsche Emigrant Erich Pommer. (rf)

(Text: Filmarchiv Austria)

Details

Flora Robson, Laurence Olivier, Vivien Leigh, Leslie Banks, Raymond Massey, Morton Selten, u.a.
William K. Howard
Clemence Dane, Sergei Nolbandov nach dem Roman von A. E. W. Mason

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken