Flight 93

 USA 2006
Drama 89 min.
6.30
film.at poster

In den Vereinigten Staaten werden am 11. September 2001 vier Flugzeuge von islamischen Terroristen entführt.

Während drei der Maschinen von den Terroristen in die Türme des World Trade Center und in das Pentagon gelenkt werden, leisten die Besatzung und die Passagiere der vierten Maschine Widerstand gegen die Entführer...

Details

Jeffrey Nordling,Brennan Elliott,Kendall Cross,Ty Olsson,Monnae Michael ua.
Peter Markle
Nevin Schreiner

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Tapfere Passagiere
    Der Film behandelt ja eigentlich ein dramatisches aber auch allseits bekanntes Thema, aber Spannung kommt nicht auf. Das liegt teilweise an den schlecht gecasteten Entführern. Die sind überhaupt nicht furchterregend und schauen so unintelligent und ängstlich drein, dass man ihnen ihr Vorhaben nie und nimmer abnimmt. Auch die Betroffenheit des Zuschauers wegen der dargestellten menschlichen Tragik bleibt nur oberflächlich. Diese Flugzeugentführungsstories kennt man doch und sei gehen immer gut aus. Der einzige Pluspunkt ist hier der Schluss: ohne Kommentar oder Dialoge sehen wir die Hinterbliebenen und ihr Entsetzen beziehungsweise ihre Trauer. So ist die Leere nachvollziehbar, die die umgekommenen Lieben hinterlassen. Man sieht und kann einfach nachempfinden, der oder die ist einfach weg. Und diese letzten fünf Minuten gehen schon unter die Haut und berühren emotional. Aber der Rest ist Schweigen…
    Nur für wen soll dieser Film sein? Die Helden sind tot und die betroffenen Angehörigen wollen den Albtraum bestimmt nicht noch einmal durchleben.