Forêt d'Expérimentation

AT, CA, 2012

AvantgardeKurzfilm

Min.22

Zunächst ein Schattenspiel. Der Blick durch Baumwipfel lässt Wolken erahnen, das Dunkel droht selbst den letzten Lichtschein zu tilgen. Dann ein Perspektivenwechsel, das Bild flackert, der Sound oszilliert. Mit der Tierwelt dringt alsbald das Fabel-hafte ins Bild, zunächst unmerklich, später figurativ. Der Wald als Experimentierfeld der Wahrnehmung - von abstrakt bis real und wieder retour.

  • Regie:Michaela Grill

  • Autor:Michaela Grill

  • Musik:Andreas Berger

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.