Frau Walter Jens

 D 2009
87 min.
Frau Walter Jens

Ein Film über die Partnerschaft zweier Wissenschaftler, die familiäres und gesellschaftliches Leben in außerordentlicher Weise in Einklang bringen

Drei Jahre lang begleitete der Filmemacher Thomas Grimm das Paar Inge und Walter Jens. Der dabei entstandene Film "Frau Walter Jens" sollte eigentlich nur ein Einblick in deren Schreibwerkstatt werden. Doch die Demenz des Tübinger Professors hat daraus ein Essay über das Sterben geistiger Produktivität gemacht.
Gemeinsam verfasst das Paar das Buch "Frau Thomas Mann". Zwischen 2005 und 2006 tritt die Demenzerkrankung von Walter Jens verstärkt zu Tage und wird zur letzten großen Herausforderung einer lebenslangen Beziehung.

Der Publizist und Philologe Walter Jens starb am 9.Juni 2013 im Alter von 90 Jahren. Der emeritierte Tübinger Rhetorikprofessor und ehemalige Präsident der Berliner Akademie der Künste war in Wort und Schrift als kämpferischer Wächter der Demokratie hervorgetreten und hatte wie kaum ein anderer die tolerante Streitkultur in der Bundesrepublik geprägt.

Details

Thomas Grimm

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken