Früchte der Liebe

 Spanien / Deutschland 2001

Food of Love

Independent 112 min.
film.at poster

Ein junger Musikstudent will Konzertpianist werden und trifft den berühmten englischen Pianisten Richard Kennington.

Paul (Kevin Bishop), ein junger Musikstudent, will Konzertpianist werden. Erste Erfahrungen sammelt er, als er dem berühmten englischen Pianisten Richard Kennington (Paul Rhys) bei einem Auftritt in San Francisco die Notenblätter umwendet. Paul, ein glühender Verehrer des Klaviervirtuosen, ist mit Eifer bei der Sache und darüber hinaus sehr attraktiv - was von Kennington und seinem Agenten Joseph Mansourian (Allan Corduner) nicht unbemerkt bleibt.

Der Pianist trifft seinen Blattumwender in Barcelona wieder, wo Paul mit seiner Mutter Pamela (Juliet Stevenson) die Ferien verbringt. Weil die Mutter noch sehr mit der kürzlichen Trennung von Pauls Vater beschäftigt ist, verbringt dieser viel Zeit mit seinem Vorbild, und schon bald empfindet er mehr als bloße Freundschaft...

Der Urlaub und die Beziehung zu Kennington mach Paul zum Mann, und auch Mutter Pamela reist mit neuem Selbstbewußtsein aus Barcelona ab und wird sich den kommenden Veränderungen stellen.

Details

Juliet Stevenson, Paul Rhys, Allan Corduner, Kevin Bishop
Ventura Pons
nach David Leavitts Roman

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken