Frühling

Vesna

1947

Komödie

Die bis in die Nebenrollen fabelhaft besetzte Verwechslungskomödie erzählt eine ausgefallene Geschichte.

Min.104

Die Wissenschafterin, eine Koryphäe in der Erforschung von Energie am Sonneninstitut stellt sich also selbst dar, indem sie die Rolle der Schauspielerin spielt. Diese mehrschichtige Reflexion zu den verschiedenen Ebenen von Fiktion und Realität, zu Objekt und Subjekt, wird durch den sichtbaren Einfluss amerikanischer Revuefilme auf die Tanznummern des Bolschoi-Balletts zu einer derart gelungenen Kulturmischung, dass der Film nicht nur 1947 in Venedig für das beste Originaldrehbuch ausgezeichnet wurde, sondern gerade in jüngster Zeit auf zahlreichen Festivals wieder "neu" entdeckt wird.

  • Schauspieler:Lyubov Orlova, Nikolai Cherkasov, Nikolai Konovalov

  • Regie:Grigorij Aleksandrov

  • Kamera:Yuri Yekelchi

  • Autor:Grigorij Aleksandrov

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.