Frühling in Wien 2010

2010

Musikfilm / Musical

Bei ihrem traditionellen Osterkonzert "Frühling in Wien" widmen sich die Wiener Symphoniker unter ihrem Chefdirigenten Fabio Luisi ganz dem Thema Wasser.

Min.89

Neben dem "Zauberlehrling" von Paul Dukas, Smetanas "Moldau" und charakteristischen
Piècen aus den Federn der Strauß-Brüder steht Jules Massenets
"Meditation" für Violine und Orchester auf dem Programm. Den Solopart
übernimmt der junge ungarische Geiger Antal Szalai, der im Rahmen eines
im Internet ausgetragenen Wettbewerbes für diesen Auftritt gecastet wurde.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.