G.O.R.A.

 Türkei 2004
Drama 19.11.2004 127 min.
7.90
G.O.R.A.

Ein Raumschiff landet in der Türkei und nimmt einen Ziegenhirten als Forschungsobjekt mit.

Das Schlitzohr Arif versucht neben drei weiteren Jobs durch den Verkauf gefälschter UFO-Aufnahmen Geld zu verdienen. Eines Tages begegnet er jedoch tatsächlich Außerirdischen. Angeführt werden sie von Logar, dem bösartigen Kommandanten des Planeten GORA, der sich am Menschengeschlecht rächen will. Er entführt Arif auf seinen Planeten, wo bereits zahlreiche Menschen gefangen gehalten werden. Dort lernt Arif den Mitgefangenen Bob Marley Faruk, den abtrünnigen Androiden 216 und die Prinzessin Ceku kennen. Die Vier verschwören sich gegen Logar und fliehen gemeinsam. Natürlich warten noch so einige Überraschungen auf sie ...

Der "Bully" der Türkei ist Hauptdarsteller in einem Science-Fiction-Comedy-Abenteuer über einen Ziegenhirten im Weltall.

Details

Cem Yilmaz, Özge Özberk, Özkan Ugur, Safak Sezer, Erdal Tosun, u.a.
Ömer Faruk Sorak
Ozan Colakoglu
Veli Kuzlu
Cem Yilmaz
Constantin / Solofilm

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken