Gadjo Dilo - Geliebter Fremder

 Frankreich/Rumänien 1997
Independent 101 min.
7.60
film.at poster

Ein junger Franzose durchquert das winterliche Rumänien auf der Suche nach einer geheimnisvollen Sängerin.

Ein junger Mann aus der Fremde durchquert das winterkalte Rumänien auf der Suche nach einer geheimnisvollen Sängerin: Nora Luca. Stéphanes verstorbener Vater hatte die Kassette in seinen letzten Lebenstagen unentwegt gehört. Stéphane trifft in einem Dorf auf Izidor, einen alten Zigeuner, mit dem er trinkt, singt und lacht. Im Glauben, daß der Alte ihn zu Nora Luca führen wird, schließt er sich ihm an. Am nächsten Morgen ist das Dorf in Aufruhr: Wer ist der Fremde, der im Bett des Dorfältesten schläft? Ein Hühnerdieb? Doch Izidor erklärt seinen Leuten, daß der junge Franzose sein Freund sei und die Sprache der Roma lernen wolle. Mit Izidors Hilfe überwindet Stephane das Misstrauen der Dorfbewohner und dringt immer tiefer in die Welt der Roma und ihrer Musik ein. Vor allem aber zieht ihn die hübsche Sabina mit ihrer Leidenschaft, Sinnlichkeit und inneren Freiheit in ihren Bann...

Details

Romain Duris, Rona Harner, Izidor Serban, Ovidiu Balan, Florin Moldovan, Dan Astileanu
Tony Gatlif
Tony Gatlif
Eric Guichard
Tony Gatlif

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken


  • Ein wunderbarer Film! Lustig, traurig- einfach sehenswert! Kaufe kaum DVD´s- diesen jedoch auf DVD gesehen und sofort gekauft, nachdem ich Gadjo Dilo viele Jahre zuvor in einem guten Kino sah.