Geier des Meeres

 Schweden 1916

Havsgamar

Drama, Stummfilm 44 min.
6.30
film.at poster

Ein respektabler Kaufmann und sein Sohn schmuggeln Waren und ermorden dabei einen Offizier vom Zoll; 15 Jahre später übernimmt dessen Sohn den Posten. In Terje Vigen verliert der seefahrende ­Titelheld Frau und Kind an die Hungersnot, während er sie durch Brechen der Seeblockade im Napoleonischen Krieg zu retten versucht - sein Haus vor Augen, wird er bei der Heimkehr von einem britischen Kapitän gefangen genommen. Jahre später liegt es am ver­bitterten Terje, die Kapitänsfamilie aus der Seenot zu retten.

Details

Richard Lund, Rasmus Rasmussen, Greta Almroth, John Ekman, Nils Elffors
Victor Sjöström
Fritz Magnussen nach Rosen på Tistelön von Emilie Flygare-Carlén

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken