Geliebtes Leben

 Südafrika/D 2010

Life, above all

Drama 100 min.
7.10
Geliebtes Leben

Mit eindrucksvollen Bildern schildert der aus Südafrika stammende Regisseur Oliver Schmitz ("Mapantsula", "Paris, je t'aime", "Doctor's Diary") nicht nur eine zu Herzen gehende Mutter-Tochter-Beziehung, sondern spiegelt auch das moderne Südafrika: lebendig und vielschichtig, voller Gegensätze.

Die 12-jährige Chanda (Khomotso Manyaka) wächst in einfachen, aber liebevollen Verhältnissen im ländlichen Township Elandsdoorn in der südafrikanischen Provinz auf. Sie ist eine gute Schülerin und blickt zuversichtlich auf ihr Leben und ihre Zukunft. Doch Chandas Welt verändert sich schlagartig, als ihre einjährige Schwester Sara stirbt und kurz darauf ihr Stiefvater Jonah (Aubrey Poolo) verschwindet. Als auch noch ihre geliebte Mutter Lilian (Lerato Mvelase) schwer erkrankt, ist Chanda völlig auf sich gestellt und muss die Verantwortung für ihre zwei jüngeren Geschwister übernehmen. Seltsame Dinge passieren: die einst so zuvorkommende Nachbarschaft meidet die Familie zunehmend, und nur die unangenehm neugierige Mrs. Tafa (Harriet Manamela) mischt sich mehr ein, als Chanda lieb ist. Das Mädchen ahnt, dass alles mit der Krankheit ihrer Mutter und dem Tod ihrer Schwester zu tun haben könnte, aber niemand spricht offen mit ihr. Tabus, Geheimnisse und Angst sind allgegenwärtig. Da entschließt sich Chanda gegen jede Regel, Fragen zu stellen und das Schweigen zu brechen...

Details

Khomotso Manyaka, Lerato Mvelase, Harriet Manamela u.a.
Oliver Schmitz
Ali N. Askin, Ian Osrin
Bernhard Jasper
Dennis Foon, Oliver Schmitz
Senator

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken