Genoveva

 CH 2008
Musikfilm / Musical 145 min.
Genoveva

Anlässlich des 200. Todestags von Robert Schumann ist seine einzige Oper zu sehen: Genoveva.

Er schrieb sie 1847/48 in Dresden. Das Werk gehört der deutschen Romantik an und orientiert sich an deutschsprachigen, von Komponisten wie etwa Weber und Wagner geschaffenen Opernwerken. Für Nikolaus Harnoncourt stellt Schumanns Werk nichts Geringeres als eine Wiederentdeckung der Oper dar. Der angesehene Dirigent und vehemente Verfechter der Genoveva nahm die Oper im Jahr 1997 auf und präsentierte 2008, zusammen mit Martin Kušej, die erste szenische Produktion dieses Werks in der Zürcher Staatsoper.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken