Girl walk / All day

 USA 2011
Musikfilm / Musical 77 min.
7.90
film.at poster

Eine Hommage an den Tanz, die Musik, die Stadt New York, ja an das Leben an sich.

Den passenden Soundtrack zu dem turbulenten, mitreißenden Anarcho-Tanzprojekt liefert der Mashup Künstler Gregg Michael Gillis aka "Girl Talk". Der Regisseur Jacob Krupnick lernt Anne Marsen bei einem Casting kennen und ist von ihrer unkonventionellen Art begeistert. Anstatt eine klassische Choreographie vorzulegen, schmeißt sie ihren Kassettenrekorder an und tanzt los. Ohne Konzept aber mit umso mehr Ausstrahlung. 45 Tage lang, ohne Drehberechtigung, aber mit Musik im Ohr erobert Anne mit ihrem Team und den spontanen Gästen den urbanen Raum New Yorks. Entstanden ist ein Stück getanzte Lebensfreude.

Details

Anne Marsen, Dai Omiya, John Doyle
Jacob Krupnick

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken