Grenzverkehr

 D 2005
Komödie 11.08.2006 90 min.
6.30
Grenzverkehr

Drei Teenager aus Niederbayern machen sich nach Tschechien auf, um dort in einem Bordell das "erste Mal" zu erleben.

Wong, Schilcher und Hunter sind 16 Jahre alt, leben in Niederbayern auf dem Land und haben es noch nie getan. Die Mädchen haben eben viel mehr Interesse an den größeren Jungs. Da ihre Bemühungen stets nach hinten losgehen, bleibt schließlich nur eine letzte Option offen: käufliche Liebe. Also: ab über die Grenze nach Tschechien. Im Bordell verliert zwar einer seine Jungfräulichkeit, doch eigentlich wartet das Erwachsenwerden: zwischen kindischen Entscheidungen, ungelenken Vorgehensweisen, infantilen Lügen und dem beginnendem Verständnis dafür, dass Frauen keine Ware sind, schwanken die drei Jungs einem denkwürdigen Ereignis entgegen - der Geburt eines Kindes vor ihren Augen...

Details

Andreas Buntscheck, Joseph M'Barek, Ferdinand Schmidt-Modrow, Henriette Richter-Röhl, Oliver Korittke, Götz Otto u.a.
Stefan Betz
Filmladen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Gelungen!
    Unterstützt vom Bayrischen Fernsehn wieder mal ein junger deutscher Film, der zeigt, dass der Nachwuchs was drauf hat. Wirklich ein lustiger und witziger Film!