Guerra Alle Pietre (Programm: Reminiscences)

 D 2003
Kurzfilm 85 min.
film.at poster

Ein Vater erklärt seinem Sohn, wie man in Süditalien Trockenmauern errichtet, um das Gelände von Steinen zu befreien und es nutzbar zu machen. Basierend auf Textstücken aus dem Roman «Noi lazzaroni» (1972) des italienischen Schriftstellers Saverio Strati, verdichtet Guerra alle pietre einen Erzählstrang des Buches zu einem Dialog zwischen Vater und Sohn über die politische und ökonomische Situation des Landes. Geboren 1970 in Tübingen. Studium der Literatur und Geschichte in Frankfurt/Main, München und Berlin. Filmstudium an der dffb in Berlin. Hospitanz bei Straub/Huillet (Sicilia!). Regieassistenz und Filmrecherche bei Andreas Veiels Black Box BRD. Filme (Auswahl): Der letzte Vietcong (1995), Schattensprechen (1999), Die Musik seid ihr, Freunde! (VIENNALE 99)

Details

A. Teuchert

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken