Haunted House (2011)

 A 2011
Animation, Kurzfilm 
film.at poster

Eine fragmentierte Kreatur macht sich für ihren Auftritt bereit, versucht Position und Haltung einzunehmen, scheint dabei aber den Boden unter den Füßen zu verlieren. Die Bretter des Vorbaus geraten ins Wanken, die Latten fahren davon: ein Bodenturnen in der Geisterbahn. Assoziationen zu Freuds Ausführungen über das Unheimliche oder Lacans Idee des Spiegelstadiums sind gestattet. Wenn man sich jedoch an das Theatralische und damit auch an ein Stück Kino hält, bleibt es einfacher: Jedem Auftritt folgt ein Abgang, auch wenn beides nicht immer gelingt. Dieser Film ist Teil des Programms Filme von Martin Arnold.

(Text: Viennale 2011)

Details

Martin Arnold

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken