Hauptrolle für eine Unbekannte

Natschalo

1970

Ein junges Mädchen ist zwischen Scheu und Ekstase ind er schauspielerischen Erfüllung der Rolle der Jeanne d'Arc hin- und hergerissen.

Min.91

Panfilows psychologisch subtil inszenierter Spielfilm besticht durch die ungewöhnliche Sujetgestaltung, der eine Verknüpfung von drei Handlungsebenen zugrunde liegt: der Alltag des Arbeitermädchens und ihr Streben nach Glück, die Dreharbeiten und Ausschnitte aus dem gedrehten Film (Jeanne d'Arc). Das eher triste Leben in einer Provinzstadt mit ihren bescheidenen Freuden bildet die Grundstimmung der Hoffnungen eines jungen Mädchens, das zwischen Scheu und Ekstase in der schauspielerischen Erfüllung der Rolle der Jeanne sich leidlich einzurichten vermag. Ihre "Karriere" endet mit Arbeitslosigkeit und Warten auf jenen Zeitpunkt, da ein Charakter wie sie wieder gefragt sein könnte. Von großer Schönheit ist die Stille der Kameraführung, vor allem in den lebendigen Gesichtern.

  • Schauspieler:Inna Chirikova, Leonid Kuravlyov, Valentina Telichkina, Tatyana Stepanova, Mikhail Kononov, Nina Skomorokhova, Tatyana Bedova, Yuri Klepikov, Gennadi Beglov

  • Regie:Gleb Panfilov

  • Kamera:Dmitri Dolinin

  • Autor:Yevgeni Gabrilovich, Gleb Panfilov

  • Musik:Vadim Bibergan

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.