Having a Wild Weekend

 GB 1965

Catch us if you can

Komödie, Musikfilm / Musical 91 min.
6.10
film.at poster

"Kennst du die Dave Clark Five? / Die waren wirklich toll", sangen die Kraut-Western-Barden von Truck Stop in ihrem Lied über den Roadie von der Country Band. Die Frage ist heute berechtigter denn je, kaum wer kennt mehr, scheint's, jene Formation, die auf der Insel einst als einzige Konkurrenz zu den Beatles gehandelt wurde.

Deren Frontman-Namensgeber hatte als Stuntman bei einigen Filmen gearbeitet, wie seine Figur hier, Steve, der sich beim Dreh einer Fleischwerbung irgendwann enerviert die Edelrequisite, einen Jaguar E-Type, unter den Nagel reißt und mit dem Model Dinah einfach die Kurve kratzt, einen Haufen Verfolger auf den Fersen, darunter den Rest der Band, die Steves Kollegen geben. John Boormans brillantes Spielfilmdebüt ist ein skeptischer Abgesang auf das Swinging London, bevor es sich überhaupt entwickeln konnte, eine Satire über die Gesellschaft des Spektakels, die genau um ihre eigene Kollaboration damit weiß. Und ein Road movie, dem mittendrin das Auto verloren geht.

Details

Dave Clark, Barbara Ferris, Lenny Davidson, Rick Huxley
John Boorman
John A. Coleman, Basil Kirchin
Manny Wynn
Peter Nichols

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken