Heimliche Freundschaften

 F 1964

Les amitiés particulières

Drama 99 min.
film.at poster

Adaption des gleichnamigen Romans ("Les Amitiés Particulières") von Roger Peyrefitte, der als Pionier der "Homosexuellenliteratur" gilt.

Als George im Internat den jüngeren Alexandre trifft, erscheint dieser ihm ein Engel auf Erden zu sein. George hält ihre Begegnung für göttliche Vorsehung. Doch allzu viele irdische Hindernisse drohen die junge Liebe zu zerstören...

Der Film ist eine Adaption des gleichnamigen Romans ("Les Amitiés Particulières") von Roger Peyrefitte, der als Pionier der Homosexuellenliteratur gilt.

Details

Michel Bouquet, Didier Haudepin, Francis Lacombrade, François Leccia, Lucien Nat, Louis Seigner u.a.
Jean Delannoy

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Wahre Liebe ist göttlich
    Der Film ist sehr ergreifend und schokierend zugleich.

    Er entlarvt die Moraldogmen des Christentums, speziell des Katholizismus,
    als zutiefst menschenverachtend und fern jeder Realität.

    Eine ehrliche Freundschaft und Liebe wird zu Unrecht verteufelt und ein junger Mensch
    mit Lügen in Verzweiflung und letztendlich in den Tod getrieben !

    Durch eine Institution, durch Vertreter derselben, die sich anmaßt die "Wahrheit" zu verkünden.
    Leider auch heute wendet sich religiöser Übereifer nicht in der Verhinderung bzw. Milderung lebenswichtiger Mißstände, wie der Umweltzerstörung, den Unfrieden, der Lebensfeindlichkeit gegen Kinder und nachfolgenden Generationen und der steigenden sozialen Kälte und Verrohung der Gesellschaft durch rücksichtslosen undemokratischen Kapitalismus,
    sondern "betet" für sogenannte "sexuell Verirrte" und kämpft einen inquisitorisch-gleichen
    Kampf gegen Minderheiten und alle Menschen, die sich vermeintlich "sündig" verhalten.

    Wir leben im 21. Jahundert - im neuen Jahrtausend - und haben für wahr wichtigere Probleme zur Rettung unsere Welt zu lösen, als uns in zwischenmenschlich Intimes zu mischen und liebende Menschen zu verfolgen !

    Mit lieben Grüßen aus Hamburg