Here We Are (2005)

My zdes

Slowakei, 2005

Drama

Ohne Zusage auf eine Arbeitsstelle oder Wohnung emigriert Familie Kiossyia aus Kasachstan in die Slowakei.

Min.76

Eine engagierte Dokumentation über die Lebensstandards zweier postkommunistischer Staaten: Nach dem zweiten Weltkrieg übersiedelt die Krnáè Familie von der Slowakei in die Ukraine. In eine ausweglose Falle geraten, sind sie gezwungen sich in einem Dorf der kasachischen Steppe niederzulassen, wo sie 40 Jahre ihres Lebens verbringen. Erst nach dem Fall des Eisernen Vorhangs beschließen sie, zurück nach Europa zu ziehen. Die zwei Schwestern Tanya und Anna, sowie Annas Ehemann Dimitrij und ihre Kinder begeben sich auf den Weg in ein "Land vieler Möglichkeiten", das sie nur aus den Geschichten ihrer Eltern kannten. Doch im Lande ihrer Vorfahren angelangt, treffen sie stattdessen auf vernachlässigte Dörfer, Armut und hohe Arbeitslosigkeit. Vom Heimweh ergriffen, beschließt Dimitrij zurück in den postsozialistischen Raum zu ziehen um ein harmonisches Leben führen zu können. Er merkt aber bald, dass er entwurzelt für immer ein "Fremder" bleiben wird, egal wo er lebt.

  • Schauspieler:Dimitrij Kiossya, Stano Krnáè, Anna Kiossya u

  • Regie:Jaroslav Vojtek

  • Autor:Jaroslav Vojtek, Marek Le¿èák

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.