Heroic Trio

 HK 1993

Dongfang San Xia

Fantasy, Action 90 min.
film.at poster

Hongkong im 21. Jahrhundert: Eine spektakuläre Entführungsserie hält die Stadt in Atem - schon 18 männliche Babys sind ihr zum Opfer gefallen.

Da bebt der Saal (und heimlich Hollywood vor Ehrfurcht): Drei weibliche Top-Stars des Hongkong-Kinos treten gemeinsam zum Kampf gegen das ultimative Böse an! Maggie Cheung, die Ikone des Wong Kar-wai-Kinos und Olivier Assayas' Irma Vep; Michelle Yeoh, die James Bond in Tomorrow Never Dies vor dem Schlimmsten bewahrte; und Popstar Anita Mui, Hongkongs Antwort auf Madonna. Inszeniert wurde dieser wüst-chaotische Trip von Ching Siu-tung, dem Genius hinter den Swordsman- und Chinese Ghost Story-Filmen und Johnny To, Produzent zahlreicher Meisterwerke des jungen Hongkong-Kinos.

Der Film wird ganz durch seine unglaublichen Actionszenen bestimmt. Ching Siu-tung möchte das Unglaubliche, nie Dagewesene zeigen. Immer noch eins drauf, alles muß das Vorangegangene an Waghalsigkeit überbieten. Die Figuren scheinen kaum noch den Boden zu berühren. Achterbahnkino ohne Notbremse. Man muß seinen Verstand ausschalten und nur noch seinen Augen trauen.
Sven Selig

Details

Maggie Cheung, Anita Mui, Michelle Yeoh
Johnnie To, Ching Siu-tung
William Hu
Poon Hang-sang, Tom Lau
Sandy Shaw, Susanne Chan

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Pflichtfilm
    Wer diesesn Hongkong - Klassiker nicht kennt ist selbst schuld. Gehört mit zum Besten was jemals aus der ehemaligen Kronkolonie auf die westliche (Film)welt losgelassen wurde. Furiose Fights, atemberaubende Hauptdarstellerinnen, und eine tolle Fantasygeschichte lassen diesen Film zu einem wahren Erlebnis werden.
    Das Sequel Executioners fällt nicht ganz so fulminat aus, aber durchaus ansehbar.
    Heroic Trio - Unbedingt kaufen!!!