Hokusai

Hokusai

Japan, 2020

FilmDokumentarfilm

Kaum ein Gemälde aus Japan hat wohl jemals den Bekanntheitsgrad erreicht, wie die unzählige Male abgebildete Große Welle von Kanagawa aus den 1830er Jahren.

Min.129

Dem Schöpfer dieses ikonischen Holzschnitts, Katsushika Hokusai, ist Hajime HASHIMOTOs Biopic gewidmet, das wesentliche Punkte im Leben des exzentrischen Künstlers in zwei zentralen Lebensabschnitten nacherzählt. Wir lernen Hokusai in jungen Jahren als aufmüpfiges Künstlertalent kennen, unterstützt von einem unerschrockenen Verleger, der selbst existenzbedrohende Kämpfe mit Japans Zensur auszufechten hat. Immerhin wurden viele Werke aus der Kunst des Ukiyo-e als unmoralisch angesehen und von der Polizei vernichtet. Hokusai sucht weniger diesen Konflikt, als die Auseinandersetzung mit einem selbstgerechten Kunstestablishment und schafft nicht zuletzt durch seine Dreistigkeit den Aufstieg in dieses. Wiewohl er trotzdem ein Eigenbrötler bleibt. Der spätere Teil des Films widmet sich Hokusais verschrobenen Selbst als alternder Künstler und seiner nach einem Schlaganfall eingeschränkten Schaffenskraft. Weiterhin uneingeschränkt hingegen ist sein Wille, Großes zu schaffen.

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Hokusai finden.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.