Hollow Triumph

1948

Thriller

Ein Ex-Gangster tötet seinen Doppelgänger, einen angesehenen Psychiater und nimmt dessen Stelle ein.

Min.83

Der eine heißt Johnny Muller und ist ein untergetauchter Gangster, der jetzt mit einem gleichförmigen Bürojob sein Dasein fristet, in ständiger Angst lebend, von übelmeinenden Exkollegen entdeckt zu werden. Der andere heißt Dr. Bartok und genießt als Psychiater höchstes gesellschaftliches Ansehen. Sie gleichen einander fast bis aufs Haar und werden beide gespielt von Paul Henreid, dem eleganten Casablanca -Star altösterreichischer Herkunft. Johnny tötet Bartok und nimmt privat wie beruflich dessen Stelle ein - trotz einer an der falschen Wange angebrachten Narbe.

Das Doppelgänger-Motiv erfährt seine schönste Ausprägung in diesem ironisch-fatalistischen Film Noir: ein spannendes Spiel um Verkennung und Täuschung - mit tödlichem Ausgang.

Text: filmladen

IMDb: 6.8

  • Schauspieler:Paul Henreid, Joan Bennett, Eduard Franz, Leslie Brooks, John Qualen, Mabel Paige, Herbert Rudley, Charles Arnt, George Chandler, Sid Tomack, Alvin Hammer, Ann Staunton, Paul E. Burns, Charles Trowbridge, Morgan Farley

  • Regie:István Székeley

  • Kamera:John Alton

  • Autor:Daniel Fuchs, nach einem Roman von Murray Forbes

  • Musik:Sol Kaplan

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.