Ich wollte Hosen

Volevo i pantaloni

Italien, 1991

Die Verfilmung des Bestsellers von Lara Cardella über die szilianischen Machos und die Unterdrückung der Frau.

Die Verfilmung des Bestsellers von Lara Cardella über die szilianischen Machos und die Unterdrückung der Frau.
Sie zeichnet die archaischen Bräuche ihrer Heimat nach und kam in große Schwierigkeiten, weil sie erzählte, daß sie durch ihren
Onkel sexuell mißbraucht wurde. Die Aufregung war so groß, daß sogar der Bürgermeister zurücktreten mußte.
Der Film ist die Geschichte von drei Frauen und deren verschiedenen Wegen zur Emanzipation. Da ist einmal die Mutter, die in einer
absurden Apathie verschlossen ist, da ist die Tante, die - in einer Traumvision eingetaucht - rebelliert, und da ist Anna, die Schäden einer familiären
Erziehung erdulden muß und sich dann einen neuen Weg aussucht.

  • Schauspieler:Giuglia Fossa, Lucia Bose, Angela Molina

  • Regie:Maurizio Ponzi

  • Autor:Leonardo Benveniti, Piero de Bernardi, Bruno Garbuglia

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.