In der Apotheke

 Deutschland 1941
Komödie, Kurzfilm 
film.at poster

Karl Valentin als vergesslicher Kunde, der ein Arzneimittel kaufen will.

Karl Valentin möchte eine Arznei kaufen, hat jedoch deren Namen vergessen. Die Apothekerin will ihm helfen und möchte wissen, wie sich das Leiden äußert. Valentin stellt nun dar, wie er mit dem Baby kommuniziert. Schließlich führt das Wort "Beruhigungsmittel" zur gewünschten Arznei.

Länge: 18 min

Details

Karl Valentin

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken