In & Out - Bewege die Welt

 Österreich 2001
Drama 
film.at poster

Eine filmische Reise zur Mitte - zum Zentrum, ein langsamer Tanz, ein Abenteuer, ein Liebesfilm, ein Musikerlebnis. Birgit Heyn, die jahrelang in Asien lebte und sich in Wien als Tai-Chi-Lehrerin, Ayurveda-Spezialistin und Buchautorin einen klingenden Namen gemacht hatte, bereiste für den Film für sie wichtige Stationen ihres Lebens in Europa und Asien.
Mit IN OUT schafft die aus der Schweiz stammende Sängerin und Regisseurin Christina Zurbrügg die sensible Verknüpfung von Träumen und Realität, von lyrischen Texten (Heinz R. Unger) und Musik (Christina Zurbrügg und Michael Hudecek) und den einzigartigen Bewegungsformen des Tai-Chi, die in die verschiedenen Welten des Seins führen: Faszination der Langsamkeit in der gehetzten Welt von heute.

Details

Birgit Heyn
Christina Zurbrügg

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken