Intimate Grammar

 Israel 2010

Hadikduk HaPnimi

Drama 110 min.
7.00
film.at poster

Der Film handelt stets behutsam vom Heranwachsen - von dem Versuch, sich einen Platz in der Welt der Erwachsenen zu erobern, obwohl man das vielleicht gar nicht will.

Was, wenn ein Junge in seiner beginnenden Pubertät aufhört zu wachsen? Sich keine Achselhaare und kein Bart zeigen wollen? Der Hauptfigur des Spielfilms Intimate Grammar, dem 11-jährigen Schüler Aharon Kleinfeld, passiert genau das. Und damit verunsichert er nicht nur sich, sondern auch seine Umwelt, allen voran seine Eltern. Der Coming-of-age-Film von Nir Bergman, angesiedelt im Israel der 1960er Jahre, basiert auf einem Roman des Autors Ben Grossman und gibt einen Einblick in die komplizierte Gefühlswelt Aharons.

Details

Yehuda Almagor, Arie Eldar, Roee Elsberg u.a.
Nir Bergman
Nir Bergman

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken