Intoleranz - Die Tragödie der Menschheit

 USA 1916

Intolerance: Love's Struggle Throughout the Ages

Drama, Stummfilm 197 min.
8.00
Intoleranz - Die Tragödie der Menschheit

Das erste Monumentalwerk der Filmgeschichte mit einer sagenhaften Länge von dreieinhalb Stunden wird oft als spektakulärster Film aller Zeiten zitiert.

Das Unrecht, das Arbeiter in den amerikanischen Slums des 20. Jahrhunderts erleiden, der Untergang Babels, die Kreuzigung Jesu und das Massaker der Bartholomäusnacht - vier Säulen der Geschichte, denen eines gemein ist: Die Inhumanität des Menschen gegenüber sich selbst.

Details

Mae Marsh, Robert Harron, F.A. Turner, Sam De Grasse, Vera Lewis, u.a.
D.W. Griffith
G.W. Bitzer
D.W. Griffith u.a.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken