Iqbal

 Indien 2005
Drama 132 min.
8.20
Iqbal

Iqbal Khan ist 18 Jahre alt und taubstumm. Sein Vater Anwar hofft, dass der Sprössling ihm auf dem Feld hilft. Mutter Saida und Schwester Khadija jedoch wünschen sich, dass Iqbal seinen Traum verwirklicht und Cricket spielen kann. Mit Khadija als Übersetzerin wagt sich Iqbal ins Trainingscamp des erfahrenen Guruji, der Iqbal tatsächlich aufnimmt. Doch als Iqbal den Schnösel Kamal, der ihn beleidigt hat, während dem Üben absichtlich verletzt, wirft Guruji ihn raus. Nun wendet sich der Junge an den ex-Cricket-Star, Alkoholiker und Rumtreiber Mohit und überredet ihn, ihn heimlich zu trainieren. Nach langem Zögern schlägt Mohit ein

Details

Naseeruddin Shah, Girish Karnad and Shreyas Talpad
Nagesh Kukunoor
Salim Merchant
Sudeep Chatterjee
Nagesh Kukunoor

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken