Island of Doomed Men

USA, 1940

Min.68

Nachdem er seinen Fox-Vertrag als populärer Mr. Moto los war, schlüpfte Peter Lorre in die Rolle des sadistischen Leiters einer abgeschiedenen Strafkolonie. Mit ISLAND OF DOOMED MEN verstieß Columbia hart gegen den Hays Code: Die perversen kriminellen Aktivitäten von Lorres psychopathischem Tyrann werden in suggestiven, unauslöschlichen Bilder brutaler Gewalt geschildert. Regisseur Charles Barton lässt Lorres ausschweifende Leinwandpräsenz dominieren, was alle anderen Charaktere in die zweite Reihe verbannt (einschließlich Starlet Rochelle Hudson).

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.