J'aime regarder les filles

2011

Komödie

Min.92

Der 18-jährige Primo, der gerade aus der Provinz kommt und Angst vor der bevorstehenden Matura hat, denkt an nichts anderes als Mädchen zu verführen. Er, der nicht viel Geld hat und schüchtern ist, trifft auf Gabrielle, die aus der Pariser Großbourgeoisie kommt. Er möchte seinem Schicksal trotzen und sie verführen. Zu dem intelligenten und einfühlsamen Liebesabenteuer kommt durch Primo und seine Vorliebe für das Fabulieren sowie durch die Wahl von François Mitterrand im Hintergrund eine politische Dimension dazu.

IMDb: 6.3

  • Schauspieler:Pierre Niney, Audrey Bastien, Lou De Laâge

  • Regie:Frédéric Louf

  • Kamera:Samuel Collardey

  • Autor:Fred Louf, Régis Jaulin

  • Musik:Jozef Dumoulin, Bo Van Der Werf

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.