Das Netz (1952)

 IND 1952

Jaal

Musikfilm / Musical 140 min.
film.at poster

Jaal ist die erste Zusammenarbeit Guru Dutts mit dem Kameramann V.K. Murthy. In den 1950er Jahren dominieren Studio-Sets und Innenaufnahmen das indische Kino, doch Jaal ist diesbezüglich eine große Ausnahme. Fast ausschließlich unter freiem Himmel bei Ratnagiri nördlich von Goa gedreht, zeigt der Film das Leben eines von Christen bewohnten Fischerdorfs. Eine junge Dorfbewohnerin verliebt sich allen Warnungen zum Trotz in einen aus der Stadt kommenden Schmuggler und versucht ihn auf den rechten Weg zu bringen. Den in den 50er Jahren üblichen Kontrast zwischen unschuldiger Landbevölkerung und verdorbenem Stadtmenschen variiert Guru Dutt mittels verschiedener Brechungen. Die Szenen mit den Schmugglern werden durchaus komisch angelegt, und auch in den Songs verkehrt sich das Klischee: Geeta Bali steht als laszive, anmutige Tänzerin ganz im Mittelpunkt der Szene, während Dev Anand zum Strandspaziergänger reduziert wird. (Daniel Wisser)

Details

Dev Anand, Geeta Bali, Guru Dutt
Guru Dutt
Dutt, M.A. Lateef

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken