Jakob

 A 2015
Drama, Kurzfilm 
film.at poster

Erzählt wird die berührende Geschichte eines Einwandererkindes, das an einem magischen Ort in eine abenteuerliche Fantasiewelt abtaucht.

Der Film erzählt die Geschichte des Einwandererkindes Vadim. Vadim fällt es sehr schwer sich in der Schule zurechtzufinden. Er findet bei den anderen Kindern keinen Anschluss, fühlt sich in der Schule sehr unwohl und schreibt schlechte Noten. Doch sobald die Glocke der letzten Stunde läutet, verwandelt sich der schüchterne und unsichere Junge in ein glückliches und selbstbewusstes Kind. Die Nachmittage verbringt Vadim mit seinem besten Freund Jakob im Wald - ein magischer Ort, an dem die Burschen eine abenteuerliche und phantasievolle Welt erleben.

Details

Azad Yüce, Lorenz Zechner, Gunther Gillian, Marlene Zechner u.a.
Matthias Ninaus
Stephanie Ninaus

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken